Yoga als Medizin

mit CD
zur Hörprobe
Übung 1
Ausdauer ist eine Tochter der Kraft, Hartnäckigkeit
eine Tochter der Schwäche, nämlich der Verstandes-
schwäche.
Marie von Ebner-Eschenbach

Anspannen und Entspannen

Griva Sanchalana – wohltuende Übung für den Nacken

1. Kommen Sie in den Stand. Beide Fußsohlen haben festen Bodenkontakt. Der Kopf ist aufrecht in Verlängerung der Wirbelsäule. Stellen Sie sich einen imaginären Faden am Scheitelpunkt vor, der Ihren Körper in die Aufrechte zieht. Entspannen Sie die Kiefergelenke.

Bild zu Übung2. Spüren Sie nun bewusst zum linken Ohr hin und lassen Sie das linke Ohr in Richtung linker Schulter gleiten. Spüren Sie in die Dehnung der rechten Halsseite hinein. Kommen Sie in die Ausgangsposition, die Aufrechte zurück und erspüren Sie nun das rechte Ohr. Lassen Sie das rechte Ohr in Richtung rechter Schulter gleiten. Spüren Sie die Dehnung im linken Halsbereich. Kommen Sie in die Ausgangsstellung zurück.

Bild 23. Lassen Sie nun das Kinn zur Brust sinken. Spüren Sie die Dehnung an der Rückseite des Halses. Kommen Sie in die Ausgangsposition zurück.


Bild 34. Geben Sie das Kinn wieder in Richtung Brust. Führen Sie kleine Bewegungen mit dem Kinn in Richtung rechter und linker Schulter aus. Wie ein Scheibenwischer. Fahren Sie fort im eigenen Rhythmus. Kommen Sie in die Ausgangsstellung zurück und spüren Sie der Wirkung der Übung nach.

Logo Verlag Christiane Keller Krische
Übung 2
Hier geht es zur Übung: „Wohlige Ohrmassage“


Übung 3
Hier geht es zur Übung: „Das Kiefergelenk ausschütteln“